• 3 Schritte zu 100% Ökostrom
    3 Schritte zu 100% Ökostrom

    1. Letzte Jahresabrechnung senden

    2. Angebot mit Ersparnis prüfen

    3. Auftrag erteilen

  • JETZT ENERGIEKOSTEN SENKEN
    JETZT ENERGIEKOSTEN SENKEN

    Unschlagbare Preise für Ökostrom! Einmalige Aktionen und Sonderrabatte sichern!

Willkommen bei Winergy!

Als Energiekostenmakler garantieren wir beste Preise und Konditionen. Oft sind es nicht nur die Preise, die zählen, auch die Betreuung und Versorgungssicherheit sind vielen unserer zufriedenen Kunden wichtig. Unser Portfolio umfasst über 25 österreichische Anbieter. Wir finden den richtigen für Ihre Ansprüche.

  • Ich hätte nicht gedacht, dass ich soviel Geld zurück bekomme! Vielen Dank für Ihr verlässliches Service.

    Silvana Markovic

  • Anfangs war ich skeptisch! Bisher wurde ich nur positiv überrascht. Meine klare Empfehlung!

    Michael Freimann

  • Ich kann jeden Cent brauchen. Wenn es dir auch so geht, dann mach mit. Es zahlt sich aus!

    Zeynep Uzun

Warum Energiekosten senken?
Die Frage ist vielmehr, weshalb sollte man für die selbe Leistung mehr bezahlen, als nötig?
Die Versorgungssicherheit, die Betreuung bei Ausfällen, die Übersichtlichkeit, alles bleibt gleich.
Selbst Ihre technischen Ansprechpartner bleiben die selben. Informieren Sie sich noch heute über die umfangreichen Möglichkeiten und holen Sie sich Geld zurück!

 

 

Entscheiden Sie sich lieber für einen Neukundenrabatt oder für ein dauerhauft günstiges Angebot?
Beide Varianten haben unterschiedliche Vorteile - lassen Sie sich jetzt vom Profi beraten.
Vorsicht vor versteckten Werbetricks und Lockangeboten, wir beraten und vergleichen transparent.
Ihr Vorteil: Garantierte Ersparnis und auf Wunsch laufende Betreuung - ohne Kosten.

 

Immer mehr LOCKANGEBOTE finden sich in den online Vergleichsportalen. In gutem Glauben wird der "günstigste" Anbieter gewählt, war er doch im Vergleichsportal an erster Stelle. Bei genaueren hinsehen stellt der gutgläubige Kunde fest, dass solche Angebote häufig 50% und mehr teurer sind als der aktuelle Grundversorger. Prüfen Sie die Angeobte im Internet lieber genau bevor Sie einen Schaden verursachen. Wir kennen alle Tricks der Anbieter und sorgen für ein faires und tatsächlich günstigeres Angebot für Sie - und das kostenlos.

 

 

Österreich Schlusslicht

Österreicher unterschätzen Sparpotential bei Energiekosten. Österreich liegt im Europadurchschnitt beim Eneregieanbieterwechsel weit hinten. Die meisten anderen EU-Länder wechseln häufiger und kosequenter.

Mehrere Hundert Euro

Obwohl die Strompreise nun wieder steigen, gibt es viele Wege, die Kosten zu senken. Zum Beispiel indem Haushalte ihren Strom- oder Gasanbieter wechseln. Das haben laut der Energieregulierungsbehörde E-Control knapp 290.000 Strom- und Gaskunden im vergangenen Jahr getan und ihre jährlichen Energiekosten um bis zu mehrere Hundert Euro gesenkt. "2017 war das Jahr der Wechselrekorde", zeigt sich der Vorstand der E-Control erfreut.

So setzen sich die Energiekosten zusammen

1. Energiekosten
Die Energiekosten können in Österreich optimiert werden. Wählen Sie einen Anbieter und holen Sie sich Geld zurück!

2. Netzkosten
Die Netzkosten können nicht verändert werden und bleiben auch bei einem Anbieterwechsel gleich!

3. Steuern und Abgaben
Auch diese Kosten können nicht opitimiert werden und bleiben in jedem Fall die selben.